zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

Home Religion islamisch

Islamischer Religionsunterricht

nesli bektas
Bei meiner Arbeit möchte ich die Kinder auf liebevolle Art beim Lernen begleiten. Ich bemühe mich darum, die jeweiligen Themen mit der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler zu verbinden. Sie sollen erfahren, dass sie als Mitglieder der österreichischen Gesellschaft religiös sein können. Meine wesentliche Aufgabe liegt darin, die Schülerinnen und Schüler in der Entwicklung ihrer österreichisch-muslimischen Identität zu unterstützen. Mir ist es wichtig, dass die Kinder sich selbst richtig einschätzen können und ihren Platz in der Gemeinschaft finden.

 

Ich will im Religionsunterricht:
  • Schülern und Schülerinnen eine vertrauensvolle Gottesbeziehung vermitteln
  • Toleranz und Respekt gegenüber anderen Religionen und Lebensanschauungen einüben
  • islamische Feste gemeinsam erleben und feiern
  • Bittgebete in arabischer und in deutscher Sprache formulieren
 
Ich bin bemüht, für die Kinder da zu sein und sie auf ihrem schulischen Lebensweg zu unterstützen.
 
Neslihan Bektas