zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

Home Schuleinschreibungen

Schuleinschreibung für das Schuljahr 2018/2019

Kinder, die vor dem 1. September 2018 das 6. Lebensjahr vollenden, sind im Schuljahr 2018/19 schulpflichtig und müssen von ihren Eltern oder sonstigen Erziehungsberechtigten zum Schulbesuch angemeldet werden. Die Anmeldung erfolgt im Rahmen der Schülereinschreibung (inkl. Schulreifefeststellung).

  

Termin für die Schülereinschreibung 2018/19:

15. Jänner bis 28. Jänner 2018

jeweils von 8 bis 12 Uhr,
dienstags zusätzlich von 14 bis 17 Uhr

 

Die Terminvergabe beginnt am 17.11.2017:
dann ist es möglich einen Termin für die Schuleinschreibung mit der Schulleitung per Telefon oder Mail zu vereinbaren. Sie können auch am 1.12.2017 persönlich an unserem Tag der offenen Tür einen Termin vereinbaren. 

 


 

Aufnahmeverfahren für VBS (Vienna Bilingual Schooling)

  • Die Einschreibung und das Orientierungsgespräch finden in der ersten Einschreibewoche
    voraussichtlich vom 15.-18.01.2018 am VBS Schulstandort statt.
  • Bitte treffen Sie vorher eine Terminvereinbarung mit der Schulleitung!

  • Die Verständigung über die Eignung für das VBS-Programm erfolgt per Email (falls nicht möglich, dann postalisch) voraussichtlich am 19.01.2018.

  • Falls Ihr Kind für die VBS nicht geeignet ist, haben Sie die Möglichkeit der Anmeldung für eine andere Klasse unserer Schule bzw. der Anmeldung an einer anderen Schule in der zweiten Einschreibewoche vom 22.-26.01.2018.

  • Der Stadtschulrat für Wien bietet auch eine Reihe weiterer Modelle mit dem Schwerpunkt auf Fremdsprachen an (weitere Details finden Sie unter: http://www.wien.gv.at/bildung/stadtschulrat/pdf/schule-in-wien.pdf).

  • Die Schulplatzzuweisung erfolgt durch das zuständige Pflichtschulinspektorat.

 

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link:
>> offizielle VBS-Modellbeschreibung des Europabüros Stadtschulrat Wien

 


 

Liebe Eltern!

Wie immer, bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich im Vorfeld der Schuleinschreibung einen Termin für die Einschreibung zu sichern. Ab 17. November 2017 ist es möglich eine Terminvereinbarung telefonisch oder per Mail mit der Schulleitung zu treffen.

Um den Ablauf der Einschreibung zu vereinfachen, ersuchen wir Sie das Datenblatt für die Schuleinschreibung schon vorab auszufüllen. Wir müssen Sie allerdings darauf hinweisen, dass die Anmeldung per Datenblatt keine fixe Schulplatzzuweisung darstellt. Diese erfolgt erst nach der Schuleinschreibung durch die Bezirksschulinspektorin.

Datenblatt für die Schuleinschreibung
  
School Registration Data Form 

 

 Bitte bringen Sie Ihr Kind zur Schuleinschreibung mit!

  

Erforderliche Unterlagen:

  • Meldezettel des Kindes
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis oder ein die Staatsbürgerschaft nachweisendes Dokument (z.B. der Reisepass der Eltern, in dem das Kind eingetragen ist)
  • eventuell: ein das Religionsbekenntnis nachweisendes Dokument
  • Impfpass

 
Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind,
das Marie Jahoda Team 
Wurm_neu_gif_trasparent

 


 

Allgemeine Informationen zur Einschreibung

 
Für jene Kinder, die bis zum 31. August eines Jahres ihr 6. Lebensjahr vollendet haben, beginnt im Bundesland Wien mit dem ersten Montag im September die allgemeine Schulpflicht.
Schulpflichtige Kinder müssen von den Erziehungsberechtigten in der gewünschten Volksschule angemeldet werden.
Die Einschreibefristen werden vom Stadtschulrat für Wien festgelegt. Der genaue Termin wird bekannt gegeben (Schaukasten der Schule und Schulhomepage).
 
Hinweis: In Wien erhalten die Eltern schulpflichtiger Kinder eine Zuschrift des Stadtschulrates, durch die sie informiert werden, wann die Einschreibtermine sind und welche Dokumente dabei mitzubringen sind. Außerdem liegt ein Informations- und Anmeldeblatt für eine ganztägige Betreuung der Information bei.